Archive for the 'california roadtrip' Category


pantone farben

am ersten tag unserer californien rundreise gingen wir auf entdeckungstour in san francisco. als wir etwas durch die läden bummelten entdeckte ich urban outfitter. im schaufenster waren lauter dinge zu sehen, die ich aus amerikanischen blogs kenne. direkt beim eingang hat die einkaufstour begonnen. eine wunderschöne schachtel mit pantone-postkarten. dazu gabs noch zwei bitch gläser […]

new york

nach einem nachtflug sind wir im big apple angekommen. endlich im hotel, todmüde gabs erst ein nickerchen bevor wir uns ins getümmel stürzten. es war mittlerweile schon späterer nachmittag als wir uns auf den weg zum MoMa machten! was für ein glück, einmal im monat ist am freitag abend gratis eintritt.. so erkundeten wir das […]

LA venice beach – dodgers

Nach den universalstudios haben wir erst mal ausgeschlafen und sind danach mit dem bus nach downtown los angeles gefahren. Was soll ich sagen, diesen ausflug könnt ihr euch sparen. eine echt hässliche und unsympatische stadt. Schnell wieder zurück ins hotel und mit dem auto zur venice beach. Hier tobt das leben! Die leute tummeln sich […]

Universal studios L.A.

Nach dem wir die fahrt von oceanside nach los angeles mit den letzten einkäufen verbunden haben sind wir erstmal fix und fertig in los angeles angekommen. Den ersten abend haben wird damit verbracht alles zu packen und zu schauen ob überhaupt alles in die koffer passt. Der nächste tag gehörte den universal studios in hollywood. […]

Relaxen am beach

Unseren trip von san diego nach los angeles haben wir mit einem beach tag in oceanside ausgedehent. Wir sind von san diego am sonntag morgen der küste nach richtung oceanside gefahren. Nach einem shopping stopp in einem einkaufszentrum (wenn shopping nur immer so schön wäre…) sind wir in unserem motel eingecheckt. Keine zeit verschwenden, badehose […]

freak show teil 2

den zweiten tag in san diego starteten wir mit einem ausflug zu den sand castle us open. also die sandburgen meisterschaft. nach einem langen bus-, bahn-, fussmarathon sind wir am imperial beach angekommen. durch viele marktstände wovon einer besser duftete als der andere kamen wir zum beach. so wie es aussah hatte die meisterschaft gerade […]